Zwei Jahre Entzug - völlig wirkungslos!

Nach einem Jahr völlig ohne die "1000km durch Deutschland" und einem weiteren Jahr mit einer "online Version" in mehr oder weniger Eigenregie nun endlich wieder eine echte Tausender, so richtig mit vielen Menschen am Start und Ziel zum Quatschen für davor und danach.

Rallye für Jederman

Die einen nennen es Rallye für Jedermann, die anderen Orientierungsfahrt für Motorräder, andere Tourensport und wir nennen es unsere

Zweirad–Rallye

Der Zweirad–Rallyesport lädt jeden Motorrad-, Gespann- und Quadfahrer zu Motorrad–Orientierungsfahrten mit viel Fahranteil auch 2022 ein. Alles läuft unter dem Tourensport in der:

ADMV–Zweirad–Rallye–Meisterschaft 2022

Bei dieser Breiten- und Tourensportserie wird nur ein zugelassenes Motorrad, Gespann oder Quad, Führerschein, Tankrucksack oder eventuell Karten- oder Roadbook-Halterung benötigt.
Die Regeln des Zweirad–Rallyesport sind wie folgt auf einen Nenner gebracht:
Gefahren wird nach Roadbook mit Bordbuchzeichen und Karte, als Ergänzung auch Navigationgerät (kein muss), eine Orientierungsstrecke von um die 180 km oder 250 km.
Eingebaut sind motorsportliche Prüfungen wie Slalom, Sprint oder touristische Prüfungen.
Alles zusammen ergeben den Sieger. Alle technischen Hilfsmittel sind erlaubt!
2022 gibt Orientierungs-, Langstreckenfahrten und Rallyes. Diese ergeben am Ende den ADMV–Meister. Für Schnupperer und Einsteiger gibt es eine getrennte Wertung mit weniger Kilometern. Gleichzeitig gibt es auch eine offene Sachsenmeisterschaft.
Termine
Alle aktuellen Infos zur Rallye und Links zu Berichten gibt es im Forum
oder auf Facebook

Oder hier: Heinrichs Seite


Wenn Du Informationen älteren Datums suchst, dann bitte auf Archiv klicken !
nach oben